Portfolio

Entsprechend der konzeptionellen Ausgestaltung der Kanzlei Delhey als “Manufaktur für Recht” ist das Angebot der anwaltlichen Beratung und Vertretung durch RA Dr. Delhey in erster Linie zugeschnitten auf Freiberufler und Freelancer sowie NGOs und kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs), darunter insbesondere Startups.


Die Kanzlei Delhey bietet Ihnen eine grundsätzlich umfassende anwaltliche Beratung in unternehmerischen Angelegenheiten, insbesondere bei der Unternehmensgründung sowie bei der Erstellung und Prüfung von Vertragswerken.

Einen Schwerpunkt der anwaltlichen Tätigkeit bildet das Datenschutzrecht. RA Dr. Delhey ist TÜV©-zertifizierter Datenschutzbeauftragter gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu). Die anwaltliche Tätigkeit auf diesem Gebiet umfasst sowohl die prophylaktische Compliance-Beratung als auch die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung im Falle eines Rechtsstreits.

Ein weiteres Spezialgebiet ist die anwaltliche Unterstützung bei der Geltendmachung von Informationsrechten. RA Dr. Delhey vertritt Sie sowohl bei Auskunftsersuchen nach den Informationsfreiheitsgesetzen (IFG) des Bundes und der Länder als auch bei Ansprüchen auf Informationszugang gemäß der europäischen Transparenzverordnung.

Die anwaltliche Tätigkeit von RA Dr. Delhey erstreckt sich zudem auf die Durchsetzung von Grund- und Menschenrechten auf nationaler wie europäischer Ebene. Im Fokus steht hierbei der Schutz vor rechtswidrigen Eingriffen in Freiheitsrechte, insbesondere bei Verletzungen von Persönlichkeitsrechten, Missachtungen der Meinungs- und Informationsfreiheit sowie bei Beeinträchtigungen der Berufsfreiheit. RA Dr. Delhey führt für Sie Verfassungsbeschwerdeverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) sowie vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR).